Untermenü

Inhalt

Informationen und weitere Vorgehensweise zur Corona-bedingten Fernlehre an der BS1-Linz ab dem 30.03.2020

Seit 16.03.2020 findet der Berufsschulunterricht nicht mehr in der Berufsschule statt, sondern zu Hause. Mittels distance learning sind die Schülerinnen und Schüler mit den Lehrkräften in Kontakt und bearbeiten auf unterschiedliche Art und Weise den Lehrstoff der einzelnen Unterrichtsgegenstände. Ab heute werden an den Berufsschulen auch neue Lehrplaninhalte bearbeitet.

 

Die aktuell laufenden Friseurklassen können alle wie vorgesehen abgeschlossen werden. Die Zeugnisse werden per Einschreiben mit der Post versandt.

 

Nach Ostern geht der Fernunterricht bis vorerst 13.05.2020 weiter.

 

Die dritten Friseurklassen, deren Beschulung von 15.04.20 bis 17.06.20 vorgesehen war, werden verlegt auf folgenden Zeitraum: 05.05.20 bis 03.07.20.

 

Der Lehrgangstermin der ersten und zweiten Friseurklassen bleibt wie geplant von 22.04.20 bis 03.07.20, beginnend mit 3 Wochen distance learning. Wir werden mit den Schülerinnen und Schülern entsprechend nach Ostern Kontakt aufnehmen.

 

Derzeit sind sämtliche Prüfungen ausgesetzt, d. h. die Wiederholungsprüfungen und eventuellen Feststellungsprüfungen sind alle gestundet bis zu jenem Zeitpunkt, an welchem der Lernort wieder in die Schule verlegt wird.

 

Unsere Schule ist wie folgt telefonisch erreichbar:

 

Mo – Fr von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr unter

0732 7720 35700 (Standort Linz)

0732 7720 35755 (Standort Wels)

 

In der übrigen Zeit erreichen Sie uns per mail unter bs-linz1.post@ooe.gv.at

 

Wir werden versuchen Ihr Anliegen so rasch als möglich zu bearbeiten.

 

Die besten Wünsche für diese herausfordernde Zeit.

 

Edith Eisner, BEd

Direktorin der BS Linz 1