Modelle für Friseure, Kosmetiker, Fußpfleger und Masseure

Wir freuen uns über Modelle, doch es gibt hier einiges zu beachten:

  •  Bitte berücksichtigen Sie bei Ihren Wünschen, dass sich die Schülerinnen und Schüler in Ausbildung befinden.
  •  Die Modelle werden von der Lehrkraft ausgesucht, da diese auch den Ablauf des Unterrichtes bestimmt.
  •  In der Schule besteht auch für Modelle Handy-, Alkohol- und Rauchverbot.  
  •  Bitte verhalten Sie sich in den Werkstätten und auf den Gängen ruhig.

Bei den Friseuren ist eine Terminvergabe nicht möglich. Bitte 2 Handtücher mitbringen.

Bei den Kosmetikern und Fußpflegern ist eine Terminvergabe nur vor der Praxisstunde möglich. Bitte zu den Terminen 2 Handtücher mitbringen.

Bei den Masseuren bitte 2 Badetücher mitnehmen.